News! Glaseffekt wie bei BOBZIN in Photoshop

Jawoll, schon wieder Neues. Ein paar schöne neue Sachen von Neil van Niekerk, ein neues Strobist-Shootout-Event, was zur Kombination Realität + Rendering (oder genauer: Foto + Blender) und Porträts wie „durch Glas“.

Manchmal sieht man Porträts, die scheinen durch eine Scheibe durch aufgenommen worden zu sein. Ein Meister dieser Wirkung ist BOBZIN und ich finde, das ist ein schicker Style. Die Bilder kann man nun sicher wirklich einfach durch die Balkontür aufnehmen (und vielleicht macht das BOBZIN auch so), oder aber den Effekt in Photoshop nachempfinden. Inspiriert hat mich dabei das Buch von Markus Brönner, dessen Umsetzung des Effekts schon recht realistisch wirkt. Durch die Weiß-Ebene wirds dann noch einen Tick besser. Unten findet Ihr das Nachher-Bild, den Vorher-Nachher-Vergleich und den Ebenenstapel in Photoshop. Große Darstellung durch 2x Klick auf die Bilder:

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: