BEWERBUNGSFOTOS

CD2B9139-be.jpg

Hallo zusammen, schön, dass Ihr hier vorbeischaut! Tcha, es ist Winter, draußen ist nass und kalt, also bleiben uns nur Studiojobs. Heute: Bewerbungsbilder. Ihr kennt das Setup im Grunde bereits aus einem anderen Beitrag, aber es gibt einige kleine, feine Änderungen. Viel Spaß!

BEWERBUNGSFOTOS MIT DEM PORTABLEN STUDIO

LICHT

Fünf Speedlights, manuell (Typ ist egal, bei mir sind es YN-560 III /IV): 1.) Background-Spot mit Flag gegen die Flares, 2.) Hauptlicht in Brollybox von links, 3.) Fill in weißem Durchlichtschirm von rechts, 4.) und 5.) zwei Kicker, symmetrisch, von hinten rechts und links, in zwei >FStoppers Flash Discs.

EXIF

Canon EOS 5D Mark III, 70-200 f/2.8 II auf f/5,6 und auf 170 mm, 1/125 Sekunde, ISO 100, WB Flash, JPEG.

POST

Standard: Grundretusche, dezentes Verflüssigen, Frisur repariert, >Frequenztrennung mit Band-Stopp, Dodge & Burn, Muster für den Hintergrund.

TIPPS & TRICKS

Die >Flashdiscs sind sehr gut geeignet für diesen Job als Kicker, aber als Hauptlicht würde ich sie ungern nehmen. Dafür sind sie zu klein und die Lichtverteilung ist zu ungleichmäßig. Wer keine Flashdiscs bekommt, kann sich aus einem Minireflektor beim Schneider seiner Wahl selbst sozusagen >“Clonediscs“ fertigen lassen. Oder Ihr nehmt einfach die >Aurora Speedbounce 30/40.

GALERIE

In der Galerie steht Ihr das >Reise-Setup, mittlerweile aufgestockt mit zwei weiteren Stativtaschen, den Aufbau vor Ort, das Foto direkt aus der Kamera und das bearbeitete Ergebnis.

 

BROWSER-STRANDGUT

+++ Yongnuo +++ Focus Shift +++ Storytelling +++ In der Dunkelkammer +++ Portfolios …

  • Jirsa Pye: How to Create the Golden Hour With No Sun:
  • Maxime Baudin: “Un Petit Tour Dans Paris”, ganz zauberhaft, passt finde ich auch irgendwie gut zu Weihnacht:

Tilo ~Gallo~ Gockel, www.fotopraxis.net, 18.12.2015

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: