NEWS! LAB-FOTOS; WHUZ IN DA BAG?

Hallo und schön, dass Ihr auf fotopraxis.net vorbeischaut! Heute gibt es wieder einmal ein Shooting von A-Z, aber dieses Mal keine Mädels, sondern eine Fräse, aber auch eine Hübsche! Danach ein WHUZ IN DA BAG oder auf Hochenglisch ein WHAT IS IN THE BAG. Ich schaue das immer gerne bei anderen Fotografen an, also ziehe ich hier nun auch mal selber blank! Danach noch Browser-Strandgut, viel Vergnügen!

LABOR-FOTOS

In letzter Zeit solldarfmuss ich immer mal wieder für die Labors an der Hochschule Aschaffenburg Fotos machen, was mir auch Spaß macht. Aber eine Fräse?? Schwierig. 20 Minuten Zeit war gegeben, mitgenommen hatte ich quasi nur die Damenhandtasche – keine Stative, kein Schirme und Sobos, nur einen 5-in-1-Reflektor und den Kamerarucksack mit zwei Aufsteckblitzen.

Das erste Foto unter Neonraumlicht war eher bescheiden. Ein Foto mit der Bewegung schon interessanter, dem Laborleiter aber nicht clean genug. Also habe ich für die endgültigen Fotos das Raumlicht komplett ausgeblendet und zwei Blitze links und rechts platziert. Einer schießt durch den Diffusor, einer gegen die Reflektorhülle des 5-in-1-Reflektors. Letzterer hat noch ein blaues Gel spendiert bekommen, das für einen schönen Kontrast zum warmen Kupfer der Platine sorgt.

EXIF: 5DMk II mit 24-70L f/2.8 @ 60mm, @7.1, 1/160 Sekunde, ISO 250 (um die Blitze zu entlasten).

Photoshopping: Für die Übersichtsaufnahme habe ich zwei Fotos aufgenommen, einmal mit Fokus auf dem Fräser, einmal mit Fokus auf der Schrift und diese dann in Photoshop gestackt. Der Rest: Farb- und Kontrastkorrektur in Adobe Camera Raw, bisschen Stempeln und Ausbessern in Photoshop, fertig!

Ergebnis:

Sexy Milling Machine

Hier die Galerie vom Shooting:

Hier noch ein paar Aufnahmen aus den anderen Labors, die auch alle wieder mit dem ‚Reisebesteck‘ aufgenommen wurden (5-in-1-Reflektor und ein, zwei Blitze).

Lab shots

WHUZ IN DA BAG?

Nachdem Matthias Schweighofer und Alex Heinrichs blankgezogen und die >Fototasche aufgemacht haben (Zahnseide, Deo… klar, auch alles wichtig, irgendwie), kommt hier nun auch mein WHUZ IN DA BAG…!!!

equipment01

equipment02

Änderungen seit den Fotos:

  1. Das gute Canon 24–105 musste dem besseren Canon >EF 24-70L II weichen
  2. Ich setze nun vermehrt auch die >YN-622C ein (wenn ich TTL oder HSS brauche)
  3. Ich verwende mittlerweile andere, zuverlässigere >Servo-Blitzauslöser
  4. Der >FourSquare ist nun häufiger auch mal mit dabei, bestückt mit vier HSS-Blitzen
  5. Das „Black Foamie Thing“ ist mittlerweile >generalüberholt

BROWSER-STRANDGUT

+++ Photoshop-Composings und -Tricks +++ Strobist-Tricks und -Produkte +++ Fotos in Bahnhöfen +++

  • Purple Monkey: Ein  Photoshop Highspeed Composing, „Samurai“:

  • Alexander Steger: Noch ein PS-Composing, “Stille Gefährten”:

~gallo~, 09.09.2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: