HEIDELBERGER SOMMERSCHULE 2017

screenshot.jpg

Hallo zusammen, schön, dass Ihr hier vorbeischaut! Wer das Blog häufiger besucht, weiß, dass ich viele Bücher und Artikel schreibe, aber wenige Workshops oder Coachings mache.

Eine Ausnahme bildet die Heidelberger Sommerschule für meinen Hausverlag dpunkt, im Künstlerhaus Kurus. Nette Leute, tolles Ambiente … das macht einfach Spaß! Nun ist es wieder so weit.

Licht, Zen und Bokeh

Einfach schöne Porträts

Das Thema ist dieses Jahr, wie man mit Available Light und mit künstlichem Licht mit wenig Aufwand on location ansprechende Porträts zaubert. Dazu gehört auch, das Modell mit dem Mittel der geringen Schärfentiefe in den Vordergrund zu rücken. Wir werden keine schweren und teuren Studioblitze oder Portys verwenden, sondern ganz zen-like entweder mit dem Tageslicht auskommen oder mit ein paar kleinen Speedlights oder LED-Videolichtern das Licht vor Ort ergänzen.

Ihr werdet selbst kreativ sein, schönes Licht erkennen und Eure Fotos vor dem ersten Klick bereits planen und visualisieren.

Die Themen in der Kürze

Natürliches Licht lesen, künstliches Licht setzen, schönes Bokeh erzielen, Bokehramen aufnehmen, auch nachts perfekt fokussieren, tilten und shiften, synthetisches Bokeh nutzen.

Technische Voraussetzungen

Ihr solltet auch im manuellen Modus flott eine passende Belichtung aufs Umgebungslicht einstellen können und auch den Fokus exakt setzen können. Ein Rat wie der folgende sollte Euch verständlich sein: „Stell auf Blende 2.8, ISO 400 und 1/160 Sekunde; nimm einen passenden Fokussensor am Rand.“

Was die Teilnehmer mitbringen sollten: Kamera, lichtstarkes Porträtobjektiv. Speichermedien, Ersatzakkus, Ladegerät, Kamerahandbuch, evtl. Aufsteckblitz.
Für Sony: Blitzschuhadapter. Hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich ist eine Display-Lupe.

Wann?

10.-11.6.2017

Samstag ist Beginn um 9.30 Uhr (ab 9 Uhr Registrierung), Ende gegen 18 Uhr. Danach findet noch eine Nachtsession von 21-23 Uhr statt. Am Sonntag Beginn um 9.30 Uhr, Ende gegen 15:00 Uhr

Wo?

Der Workshop findet im sehenswerten, geschichtsträchtigen >Atelier Kurus in der Heidelberger Altstadt statt. Adresse: Atelier Andreas Kurus, Lutherstr.13, 69120 Heidelberg.

Anmeldung und Details

Die Teilnehmerzahl ist auf 7 Personen begrenzt.
Zur Anmeldung geht es >HIER.

Hotels in Heidelberg

Falls Ihr in Heidelberg übernachten möchtet, haben wir wir hier eine >Liste von empfehlenswerten Hotels in Heidelberg zusammengestellt.

Bildergalerie

Hier seht Ihr ein paar Beispiele von den letzten Shootings zu „ZEN, oder die Entdeckung der Einfachheit“. Die meisten Fotos sind mit natürlichem Licht aufgenommen, bei einigen haben wir ein Speedlight oder eine LED-Videoleuchte verwendet. Mehr brauchts nicht. 🙂

Einige Bildbeispiele sind auch dem letzten Workshop von vor einem Jahr entnommen, und Ihr seht hier auch auf einigen Fotos Catarina, unser Workshop-Modell für dieses Jahr (siehe Banner oben).

Viel Spaß beim Blättern!

Tilo ~gallo~ Gockel, 04.03.2017

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: