News! Bericht vom Portrait-Workshop an der VHS

Hallo miteinander, hier gibt es wieder News! Etwas spät diese Woche, aber gerade noch rechtzeitig. 🙂 Erst ein paar neue interessante Links, dann was eigenes vom gestrigen Portrait-Workshop.

So, jetzt noch was eigenes. Es folgen ein Kurzbericht und ein paar Ergebnisse vom Porträt&People- Workshop gestern an der VHS Aschaffenburg – mein geschätzt zwölfter und leider mein letzter Workshop erst einmal. Ich setze ein Semester aus, um ein bisschen durchzuschnaufen und dann auch mit neuen Ideen wieder zu kommen (Strobist  NXT Generation?, Tabletop?, Nightwalk München? Nightwalk Straßbourg? NYC?? :-).

Der Kurs ging fünf Stunden und lief dank netter Gruppe und tollem Model super (Model-Kartei: Solnyshko). Wir haben unglaublich viel gemacht, und ich war auch ein bisschen geschafft am Ende: Model-Kommunikation, Model-Release-Vertrag, Portfolio anlegen, Posing, Kameraeinstellungen, natürliches Licht, dito mit Reflektor, Neondauerlicht / Ringlicht, entfesseltes Blitzen (Rembrandt, Loop, Split, Kreuz, Zange; Gels), TTL-Blitzen mit Blitz auf der Kamera und Bouncen (Black foamie thing) und dann noch 1/2 Stunde Portrait-Retusche in Photoshop (puuh, schweißabtupf). Da müsste doch für jeden was dabei gewesen sein. Unten zwei Ergebnisse mit Setups. 2x Mausklick vergrößert die Bilder.

Für Ringlicht-Interessierte: Die Bauanleitung zum verwendeten Ringlicht gibt es hier:

http://www.flickr.com/photos/galllo/5411366224/

Und hier noch ein Making-of:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: