News! Lensbaby Hack mit AF-Confirmation-Chip

Uuuuund schon wieder Neues! Erst ein paar interessante Links, dann noch was eigenes, viel Vergnügen!

Noch was eigenes: Die ersten Versuche, einen AF-Confirmation-Chip für Canon in mein Lensbaby mit Sekundenkleber einzukleben sind gescheitert, da der Chip zu tief saß. Aber jetzt, dank SUGRU, funktioniert es (danke nochmal an Jannis für das SUGRU-Pröbchen und den Tipp)!  Und auch der AF-Sensor funktioniert. Ich hab schon ein wenig getestet: Ja, man kann auch einen Rand-AF-Sensor verwenden, muss dann aber laaaange rumprobieren, bis man das Lensbaby so einstellt, dass man diese Randpunkte auch scharf bekommt (die optische Achse muss exakt dorthin verschwenkt werden).

Mein Tipp wäre: Mittleren AF-Sensor nehmen, bisschen größeren Abstand wählen, später zuschneiden! Übrigens: Die Angst, dass die gechippte Kamera ohne Fokuserfolg nicht mehr auslöst, ist unbegründet – zumindest bei der Canon 500D und dem gewählten Chip kann man immer auslösen.

Und nun freut sich Nelly (MK 245607) über den perfekten Lensbaby-Fokus!

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Pingback: Unsere Suppen vom 24.06. bis 28.06.: « Duett-Aktuell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: