News?

Immer wieder neue interessante Videos und vieles mehr:

Inspiriert durch eine Diskussion auf „One Strobe Pony“: Wie sieht denn ein  möglichst leichtes, platzsparendes und vielseitiges Reise-Strobist-Equipment aus?
http://www.flickr.com/groups/one_strobe_pony/discuss/72157625997259083/

Also auf Reisen, im Urlaub, in einer fremden Stadt, auf einem Photowalk, da hab ich immer den Kamerarucksack und ein leichtes Kamerastativ dabei. Das Stativ – ein Velbon Ultraluxi L mit Zweiwegeneiger – ist einfach an die Seite des Rucksacks geschnürt, es taugt sowohl als Kamerastativ als auch als Lichtstativ. Die Funkempfänger Yongnuo 602 haben unten ein Viertelzollgewinde und passen entsprechend prima auch auf ein Kamerastativ. Wenn man bei diesem Stativ alles auszieht und die Beine eng beisammen lässt, so kommt man auf eine Höhe von fast zwei Metern.

Einen Lichtformer hab ich auf Touren eher selten dabei. Wenn, dann einen weißen Taschenschirm oder einen 7-in1-Faltreflektor, letzterer ist vielseitiger, weil man damit Sonnenlicht lenken kann, ihn aber auch anblitzen kann, sogar durchblitzen kann. Der Schirm ist aber natürlich auch ein guter Regenschutz! Ansonsten: Gels in allen Farben mit patentiertem Befestigungs- und Aufbewahrungssystem :-), ND-Filter, eine Handvoll Funkmodule Yongnuo 602 nebst Ersatzbatterien, einen Systemblitz Canon 580 EX II nebst Ersatzbatterien (manchmal noch einen 430 EX II), ein Black Foamy Thing, ein paar Seiten Kopierpapier, um rasch kleine Diffusoren und Reflektoren bauen zu können, eine Rolle Tesaband, um bspw. den Schirm am Blitz oder den zweiten Blitz am ersten Blitz befestigen zu können.

Damit kann man immerhin schon mit dem Blitz auf der Kamera bouncen (vor allem mit dem Black Foamy Thing), den Blitz entfesselt irgendwo platzieren, den Blitz entfesselt aufs Stativ stellen und mit dem Blitz auf dem Stativ wiederum bouncen. Unten folgen ein paar Beispielbilder (2x Mausklick für große Darstellung), hier alle ohne Schirm oder Reflektor, Setups unter http://www.sylights.com/Vicco.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: